Header

Diese Seite wird aus dem Quartiersbeirat der Sozialen Stadt Dachau-Ost heraus gefüllt. Ziel ist, möglichst alle Geschehnisse und Termine des Stadtteils zu bündeln. Bitte helfen Sie mit, indem Sie Ihre Termine und Anliegen an diese eMail-Adresse schicken.

Sonntag, 27. März 2011

Quartiersfonds für Dachau-Ost ----- Wir finanzieren Ihr Engagement!

Im Rahmen der Sozialen Stadt Dachau-Ost stehen von 2011 - 2015 für die Unterstützung kleinteiliger Aktionen und Maßnahmen jedes Jahr 10.000,00 Euro zur Verfügung.

Mit dem Quartiers-Fonds sollen kleinere Maßnahmen in Dachau-Ost schnell und unbürokratisch gefördert werden. Es werden Aktivitäten unterstützt, die einen öffentlichen Nutzen für den Stadtteil, die Aktivierung der Bewohner/innen oder die Belebung der Stadtteilkultur haben. Dies können Anschaffungen, Veranstaltungen, Öffentlichkeitsarbeit usw. sein. Honorare für Antragsteller selbst werden nicht gefördert.

Der Quartiers-Fonds wird vom Quartiers-Manager verwaltet. Über die Förderanträge entscheidet der Quartiers-Beirat. Jede Aktivität wird mit höchstens 500,00 Euro – in begründeten Ausnahmefällen 750,00 Euro – bezuschusst. Anträge unter 100,00 Euro können vom Quartiers-Manager alleine entschieden werden.

Anträge können von Einzelpersonen, Bewohner/innengruppen oder Institutionen gestellt werden. Die Antragsteller/innen sind verpflichtet, ihren Antrag im Quartiers-Beirat persönlich vorzustellen.

Der Zuschuss wird im Allgemeinen nachträglich ausgezahlt. Dazu sind die Antragsteller/innen verpflichtet, binnen 6 Wochen einen kurzen inhaltlichen Bericht (max.2 Seiten) über die geförderte Aktivität, die erreichten Ergebnisse und eine Einnahmen/Ausgabenübersicht im Quartiers-Büro schriftlich vorzulegen. Für alle Ausgaben, die mit dem Zuschuss des Quartiers-Fonds bestritten wurden, sind die Originalrechnungen beizulegen. Auf Antrag kann ein Vorschuss von bis zu 70 % auf die Fördersumme ausbezahlt werden.

Sollte die Veranstaltung ausfallen oder der Zuschuss aus dem Quartiers-Fonds nicht in voller Höhe ausgeschöpft werden (durch Originalbelege nachgewiesen), so ist er umgehend zurück zu zahlen.

Anträge sind schriftlich mit dem beiliegenden Formular im Quartiers-Büro, Ernst-Reuter-Platz 2, einzureichen. Sie werden in der darauffolgenden Sitzung des Quartiers-Beirates - der alle zwei Monate tagt – entschieden.

Das Antragsformular finden Sie unter www.dachau.de/sozialestadt oder Sie erhalten es im Quartiersbüro, Ernst-Reuter-Platz (in der Stadtteilbücherei).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen